Beute

Wie im Grundregelwerk angemerkt, bezahlen Händler für Beute nicht den vollen Preis, sondern maximal 20 % bis 30 % des Warenwerts. Je heißer die Ware ist, desto weniger werden die Charaktere dafür bekommen. Hehler lassen sich ihr Risiko gut bezahlen und die Piraten verfügen nur über wenige Möglichkeiten, ihre Ware loszuschlagen. Das ist aus Spielsicht optimal, da Millionäre wohl nicht lange Piraten blieben.

Den Charakteren hilft Beute, die sie selbst verwenden können, viel mehr als ein Goldschatz. Es macht meist auch keinen Sinn, jedes noch so kleine Raumschiff auszuschlachten. Zum einen ist der Platz auf ihrem Raumschiff begrenzt und zum anderen lässt sich mit Schiffsausstattung kaum Geld verdienen. Wenn die Zeit es erlaubt, sollten die Charaktere erbeutete Ausrüstungsgegenstände, zum Beispiel eine neue Negatronenkanone, lieber an ihrem Schiff montieren. Allerdings wird ihnen dafür während des Abenteuers oft die Zeit fehlen, da solche Arbeiten im Weltraum schwer zu bewältigen sind und durchaus mehrere Tage benötigen.

Mit der Zeit sollten die Piraten trotzdem reicher werden und bessere Ausrüstung ansammeln, da dies die Spieler motiviert. Man darf es nur nicht übertreiben, die Mischung macht‘s. Man kann natürlich auch eine reiche Piratencrew spielen, die sich mit ebenso schwerreichen Gegnern herumschlägt.

Wieviel Credits Beute genau einbringt, kann mit einer einfachen HÄNDLER-Probe bestimmt werden. Wenn der Charakter die Probe gewinnt, erhält die Gruppe für jeden überschüssigen Erfolg 5 % mehr, wenn er sie verliert, 5 % pro überschüssigen Erfolg des Händlers weniger. Die Verhandlungsbasis beträgt 20 % des Nennwerts.

Bekannte Hehler

NameRasseWohnortKategoriePosition
Al Banchigo Trull Two Eyed Jack Händler, Hehler
Blue Rai Mensch Two Eyed Jack Hehler, Händler, Kneipenbesitzer Kneipenbesitzer
Scharxu Trull Freihandelszone Händler, Hehler